Byron Bay

so, nun bin ich also schon an meinem ersten ziel angekommen, in byron bay. das ist eig ein ziemlich kleines nest, aber bei backpackern sehr beliebt und beruehmt wegen seiner schoenen straende und der netten atmosphaere.

hab den bus hierher genommen, nochmals 14 stunden, aber das es uber nacht war ging es echt. als wir sydney verlassen haben, sind wir ueber die harbour bridge gefahren, so konnte ich noch einen letzten blick auf das opera house und den hafen werfen...ahh..einfach schoen!

june zu verlassen war nicht so einfach dieses mal, es ist einfach immer wie ein zweites zuhause bei ihr und ich weiss ja auch nicht genau wann ich sie genau wieder sehn werde.

hm ja also ich geniesse hier in byron im moment sonne, strand und meer und dann geht es in ein paar tagen wieder weiter, wahrscheinlich nach surfers paradise.

seit heute sind meine letzten 2 monate angebrochen...

9.5.08 10:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung